Autoimmunerkrankungen in Quarks & Co./WDR

Arzt-Patienten-Seminare; Infoveranstaltungen, Treffen, Selbsthilfegruppen, allgemeine Infos zu Lebererkrankungen

Moderator: Forenteam

me.
Forenteam
Beiträge: 2493
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 16:00
Aktuelle Laborwerte: Beobachte meine Werte seit Beginn der Erkrankung.
Haben sie für mich inzwischen zu einer "persönliche Norm" entwickelt, d. h. 'Schwankung A' bis 'Schwankung Z'! Hat nix mit den üblichen vorgegeben Laborwerten zu tun, Mein AP, ist kontinuierlich ausserhalb der Norm, aber langfristig oft auf einem Niveau stehend - im Moment Tendenz nach oben...
Deswegen gehe ich von meiner individuellen + persönlichen Laborwertenorm aus!
Inzwischen regelmäßige (Vor)hormon D -sogenanntes "Vitamin D"- Supplementierung.

Falls jemand Fragen dazu hat, wie ich dieses genau meine - bitte einfach eine PN senden - antworte gerne!
Wohnort: Hessen

Autoimmunerkrankungen in Quarks & Co./WDR

Beitragvon me. » Di 11. Okt 2011, 20:29

Hier ein Link zur Sendung Quarks & Co.: Autoimmunerkrankungen von heute.

Alles rund ums Immunsystem und Autoimmunerkrankungen, spannend erklärt!

Interessant ist auch der Beitrag über Schweinegrippe(impfung)/Narkolepsie - ich erinnere an die heißen Diskussionen hier im Forum, wegen des "Pandemrix"-Wirkstoffes. Ach, die AIH wurde auch als seltene Erkrankungen erwähnt...!

Knuddel
Forenteam
Beiträge: 1620
Registriert: Sa 27. Dez 2008, 02:36
Krankheitsbeschreibung: Zufallsbefund bei meinem ersten Check-Up-35 im Nov. 2003 ein GGT von 487.
AMA und Subtyp M2 negativ.
3 Leberpunktionen und 4 MRCP später noch immer keine sichere Diagnose.
Aktuelle Laborwerte: 16.9.08: GOT 36 / GPT 125 / GGT 413 / AP 186 / CHE 9500
14.10.08: GOT 28 / GPT 56 / GGT 308 / AP 181 / CHE 10300
2.2.09: GOT 27 / GPT 59 / GGT 133 / AP 104 / CHE 10313 ----> 1600 UDC + 9 Bud
6.3.09: GOT 26 / GPT 55 / GGT 170 / AP 144 ----> 1600 UDC + 9 Bud
5.5.09: GOT 28 / GPT 47 / GGT 107 / AP 97 / CHE 8939 ---> 2000 UDC + 9 Bud
3.6.09: GOT 34 / GPT 121 / GGT 251 / AP 153 / CHE 9787 ---> 2000 UDC + 9 Bud
5.7.09: GOT 31 / / GGT 124 / AP 131
9.7.09: GOT 29 / GPT 46 / GGT 166 / AP 161
27.7.09: GOT 30 / GPT 63 / GGT 195 / AP 160 / CHE 10562 ---> 2000 Urso
30.10.09: GOT 28 / GPT 45 / GGT 233 / AP 201 / CHE 9736 ---> 2000 Urso
6.1.10: GOT 28 / GPT 50 / GGT 208 / AP 162 / CHE 10925 ---> 2000 Urso
4.5.10: GOT 38 / GPT 79 / GGT 287 / AP 229 / CHE 11119 ---> 2000 Urso
22.6.10: GPT 40 / GGT 221 / AP 200 / ---> 2000 Urso
27.8.10: GOT 38 / GPT 55 / GGT 251 / AP 187 / CHE 10527 ---> 2000 Urso
1.4.11: GOT 49 / GPT 90 / GGT 295 / AP 210 / CHE 11900 ---> 2000 Urso
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Autoimmunerkrankungen in Quarks & Co./WDR

Beitragvon Knuddel » Mi 12. Okt 2011, 00:57

Ich hab´s noch nicht geguckt, aber aufgenommen. Werde ich mir also noch angucken.
Wobei man sich die Quarks & Co Sendungen ja auch als Podcast runterladen kann. Das ist schon praktisch.
LG Knuddel
---------------------------------------------------------------------------------
meine Diagnose???
meine Ärzte sagen: AMA-neg. PBC
meine Histo sagt: V.a. PSC

Der frühe Vogel kann mich mal.

Lisa1
Forenteam
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 12:44
Krankheitsbeschreibung: AIH Typ 1
Erstdiagnose 1992
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Autoimmunerkrankungen in Quarks & Co./WDR

Beitragvon Lisa1 » Do 13. Okt 2011, 07:05

Am Samstag, den 15. Oktober 2011, 12.05 - 12.50 Uhr wird die Sendung wiederholt.
Liebe Grüße
•ღ ♥ ĿἿṨᾋ ♥ღ •


Diagnose: AIH Typ 1 seit 1992

MANCHMAL FLIEGEN BÖSE VÖGEL ÜBER DEINEM KOPF, DU MUSST NUR AUFPASSEN, DASS SIE SICH NICHT EINNISTEN.

Hauskatze
engagiert
Beiträge: 123
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 11:15

Re: Autoimmunerkrankungen in Quarks & Co./WDR

Beitragvon Hauskatze » Mo 17. Okt 2011, 11:08

:shock: Oh! Glatt verpasst! (Und das als Quarks-Fan der ersten Stunde ... ) Super, vielen Dank für den Link! :)
Die Katze
Fettleber, Verdacht auf PSC
Verdacht auf Mischkollagenose
Wahrscheinlich Laktoseintoleranz
Osteoporose


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron