Werbung im Forum

Probleme mit der Technik? Verbesserungsvorschläge zum Aufbau? Dann bist Du hier richtig.

Moderator: Forenteam

me.
Forenteam
Beiträge: 2204
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 16:00
Aktuelle Laborwerte: Beobachte meine Werte seit Beginn der Erkrankung.
Haben sie für mich inzwischen zu einer "persönliche Norm" entwickelt, d. h. 'Schwankung A' bis 'Schwankung Z'! Hat nix mit den üblichen vorgegeben Laborwerten zu tun, Mein AP, ist kontinuierlich ausserhalb der Norm, aber langfristig oft auf einem Niveau stehend - im Moment Tendenz nach oben...
Deswegen gehe ich von meiner individuellen + persönlichen Laborwertenorm aus!
Inzwischen regelmäßige (Vor)hormon D -sogenanntes "Vitamin D"- Supplementierung.

Falls jemand Fragen dazu hat, wie ich dieses genau meine - bitte einfach eine PN senden - antworte gerne!
Wohnort: Hessen

Werbung im Forum

Beitragvon me. » Sa 1. Mär 2014, 22:40

Hallo conny,

ich hab' da mal 'ne Frage: kann man die Werbung auch anders plazieren?

Nicht das es falsch verstanden wird, ich verstehe die Notwendigkeit der Werbeeinblendungen um dieses Forum finanziell zu tragen! Und es stört mich nicht so, das ich auch weiterhin im Forum aktiv bleibe.

Aber im Moment, wirkt es doch etwas "hilflos eingeblendet"...

ellig
ambitioniert
Beiträge: 84
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 11:33
Krankheitsbeschreibung: AIH seit 2010

Re: Werbung im Forum

Beitragvon ellig » So 2. Mär 2014, 14:40

Ich möchte mich zuerst für die Arbeit, die mit der Bereitstellung dieses Forums verbunden ist, herzlich bedanken.
Wenn es die Möglichkeit gibt, sich an den Kosten des Betriebs zu beteiligen, spende ich gern etwas.
Was die eingeblendete Werbung betrifft: Die lässt sich z.B. in Firefox mit dem kostenlosen Addon Adblock Plus ausblenden.
Wünsche Euch einen schönen Sonntag.
AIH seit 2010

Lisa1
Forenteam
Beiträge: 1280
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 12:44
Krankheitsbeschreibung: AIH Typ 1
Erstdiagnose 1992
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Werbung im Forum

Beitragvon Lisa1 » So 2. Mär 2014, 18:14

me. hat geschrieben: ich verstehe die Notwendigkeit der Werbeeinblendungen um dieses Forum finanziell zu tragen!

genauso ist es. Bisher hat Conny diese Kosten alle gestemmt und durch diese Werbebanner bekommt sie, wenn z.B. bei Amazon über diesen Link bestellt wird, eine Vergütung. Mir persönlich ist es egal wo diese Banner platziert sind und sie stören mich gar nicht.
ellig hat geschrieben:Was die eingeblendete Werbung betrifft: Die lässt sich z.B. in Firefox mit dem kostenlosen Addon Adblock Plus ausblenden.

Ich möchte euch daher bitten, diese Werbebanner nicht auszublenden, sondern diese bei Bedarf zu nutzen. Bei Amazon bestellt man doch immer mal etwas und ich werde in Zukunft diesen Link nutzen.
Liebe Grüße
•ღ ♥ ĿἿṨᾋ ♥ღ •


Diagnose: AIH Typ 1 seit 1992

MANCHMAL FLIEGEN BÖSE VÖGEL ÜBER DEINEM KOPF, DU MUSST NUR AUFPASSEN, DASS SIE SICH NICHT EINNISTEN.

Benutzeravatar
Gonzo
engagiert
Beiträge: 220
Registriert: Di 13. Mär 2012, 08:26
Krankheitsbeschreibung: Leicht erhöhte Leberwerte seit mind.2004
Stark erhöhte LW im Dezember 2011
starke Schmerzen in allen Muskeln, dauermüde, kraftlos...
AIH Diagnose Anfang 2012

............................... Azathioprin....50mg.......100mg ....

................... Januar - Februar .............../ März - April ............./Mai ......../ Juni ........./
Prednisolon 60mg, 50mg, 40mg,30mg / 20mg,17.5mg, 15mg / 12.5mg / 10mg, 7,5mg/

................Juli............ August...........................................September.........
................( 7.5mg-5mg )....5mg.... ( 5mg-2,5mg )....2,5mg....( 2,5mg-0mg ) :) :) :)

seit September 2012 ohne Predni, 100mg AZA,
Alle Leberwerte top.
Außer Rheumaschmerzen keine Beschwerden, Rheumafaktor erhöht.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Werbung im Forum

Beitragvon Gonzo » So 2. Mär 2014, 19:33

Hallo....


Lisa1 hat geschrieben: durch diese Werbebanner bekommt sie, wenn z.B. bei Amazon über diesen Link bestellt wird, eine Vergütung.

Danke Lisa, das hätte ich garnicht gewußt.
Es wäre vielleicht gut, wenn man allen Forenmitgliedern das noch mal klarmachen würde.
Natürlich bestelle ich, bei Bedarf, ab sofort über`s Forum.... Ehrensache !

Liebe Grüße, Gonzo.
AIH
Lächle, solange du noch Zähne hast....

ellig
ambitioniert
Beiträge: 84
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 11:33
Krankheitsbeschreibung: AIH seit 2010

Re: Werbung im Forum

Beitragvon ellig » So 2. Mär 2014, 20:19

Gonzo hat geschrieben:Danke Lisa, das hätte ich garnicht gewußt.
Es wäre vielleicht gut, wenn man allen Forenmitgliedern das noch mal klarmachen würde.

Das war mir auch nicht klar.
Gonzo hat geschrieben:Natürlich bestelle ich, bei Bedarf, ab sofort über`s Forum.... Ehrensache !

Da schließe ich mich an.
AIH seit 2010

me.
Forenteam
Beiträge: 2204
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 16:00
Aktuelle Laborwerte: Beobachte meine Werte seit Beginn der Erkrankung.
Haben sie für mich inzwischen zu einer "persönliche Norm" entwickelt, d. h. 'Schwankung A' bis 'Schwankung Z'! Hat nix mit den üblichen vorgegeben Laborwerten zu tun, Mein AP, ist kontinuierlich ausserhalb der Norm, aber langfristig oft auf einem Niveau stehend - im Moment Tendenz nach oben...
Deswegen gehe ich von meiner individuellen + persönlichen Laborwertenorm aus!
Inzwischen regelmäßige (Vor)hormon D -sogenanntes "Vitamin D"- Supplementierung.

Falls jemand Fragen dazu hat, wie ich dieses genau meine - bitte einfach eine PN senden - antworte gerne!
Wohnort: Hessen

Re: Werbung im Forum

Beitragvon me. » So 2. Mär 2014, 23:00

me. hat geschrieben:...kann man die Werbung auch anders plazieren?...
Aber im Moment, wirkt es doch etwas "hilflos eingeblendet"...

Ich glaube, da haben mich einige falsch verstanden:
Meine Anfrage ging um die Werbeplazierung, nicht um dessen generelle Ausblendung!

Lisa1
Forenteam
Beiträge: 1280
Registriert: Mi 21. Jan 2009, 12:44
Krankheitsbeschreibung: AIH Typ 1
Erstdiagnose 1992
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Werbung im Forum

Beitragvon Lisa1 » Mo 3. Mär 2014, 14:08

Gonzo hat geschrieben:Es wäre vielleicht gut, wenn man allen Forenmitgliedern das noch mal klarmachen würde.


Das wird Conny sicherlich noch machen!
Liebe Grüße
•ღ ♥ ĿἿṨᾋ ♥ღ •


Diagnose: AIH Typ 1 seit 1992

MANCHMAL FLIEGEN BÖSE VÖGEL ÜBER DEINEM KOPF, DU MUSST NUR AUFPASSEN, DASS SIE SICH NICHT EINNISTEN.

kiki
engagiert
Beiträge: 218
Registriert: So 19. Jan 2014, 09:48
Krankheitsbeschreibung: 2004 Entdeckung der Autoimmunhepatitis (Leberwerte nur etwa 140 - genaue Werte weiß ich nicht mehr) durch Blutbilder und Leberbiobsie.
2008 erster Schub und nach zweiter Biobsie neue Diagnose: Overlap AIH/PBC
2011 zweiter Schub (wieder Biobsie da die Werte SEHR hoch waren und ich in die Uni Klinik gewechselt bin.
2013 dritter Schub
September 2015 vierter Schub
Mai 2017 fünfter Schub (jetzt reicht`s mal!)
Wohnort: Frankfurt

Re: Werbung im Forum

Beitragvon kiki » Mo 3. Mär 2014, 15:44

Gut zu wissen!
LG kiki

Wer den Kopf hängen lässt kann die Sterne nicht sehen

AIH (2004), overl.PBC (2008)
Osteochondrose (2010),leichte Arthrose

Christine777
Experte!
Beiträge: 1897
Registriert: So 20. Mär 2011, 17:35
Krankheitsbeschreibung: Nach unverhofften akuten Leberversagen,und 5 Wochen Krankenhausaufenthalt,wurde durch eine Leberbiobsie eine Pbc im Stadium 3 Übergang zu 4 festgestellt. Nun nehme ich zweimal am Tag 500mg ursufalg ein.mir ging es vor der Erkrangung immer gut.Leider war ich im Schlapp und war nicht mehr Belastbar. Meine Werte wurden im Juni 2009 kontroliert alle in Ordnung, leider ging es mir aber nicht besser. Anfang August bekam ich über Nacht gelbe Augen. Das wr am Wochenende.Montag wieder zum Arzt.Werte waren alle so schlecht.gleich ab in die Klinick. Im Krankenhaus Wüste auch keiner weiter.Da die Werte immerweiter anstiegen,brachte man mich nach Berlin in die Charité. Diagnose akutes Leberversagen,was man mir aber nicht ansah,außer das ich uberall schon gelb war.heute gehe ich von einem Arzt zum anderen.Hno Arzt Orthopäde Hausarzt,und alle drei Monate zur Lebersprechstune nach Berlin. Mal geht es mir und mal mochte ich nur von dieser Welt gehen. I
Aktuelle Laborwerte: Laborwerte sind alle soweit wieder normal.Bis auf die AP sind immer über 224
Wohnort: Lübben liegt im Spreewald

Re: Werbung im Forum

Beitragvon Christine777 » Mo 3. Mär 2014, 16:52

Gut zu wissen. Dann werde ich jetzt hier über das Forum bei Amazon bestellen.
Christine
Pbc AIH Overlap Syndrom
2009 seid 2011 AIH
2012 wegen Depressionen in Behandlung
2014 In Behandlung beim Hämatologen

Benutzeravatar
Bagojowitsch
Forenteam
Beiträge: 3253
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:26
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I am 2.2.07
Therapiebeginn mit 60mg Prednisolon
GOT am 16.2.07, GPT am 9.3.07, GGT am 23.4.07 im Normbereich, seitdem stabil
Beginn am 16.3.07 mit 50mg Azathioprin, zu diesem Zeitpunkt noch 20mg Prednisolon
Prednisolon nach und nach reduziert, letztmalige Einnahme von 1,25mg am 21.1.08
Gleichzeitige Steigerung von Azathioprin, seit 23.11.07 auf 200mg, am 27.1.09 Reduktion auf 150mg
Aufgrund mittlerweile erhöhten Blutdrucks Einnahme von entspr. Medikamenten seit 17.2.07, aufgrund erhöhter Cholesterinwerte Medikamente seit 10.8.07
Ende 2013 Ausschleichen von Azathioprin, stattdessen 6mg Budesonid
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Werbung im Forum

Beitragvon Bagojowitsch » Mi 12. Mär 2014, 22:37

So, habe gerade meine erste Foren-Amazon-Bestellung abgewickelt :-D :-D
Liebe Grüße
Winfried Bild
AIH Typ I seit 2007
Splenisches Marginalzonenlymphom seit 2013
http://www.hofmann-ahnenforschung.de


Zurück zu „Fragen zur Forumstechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast