Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Probleme mit der Technik? Verbesserungsvorschläge zum Aufbau? Dann bist Du hier richtig.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Bagojowitsch
Forenteam
Beiträge: 3253
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:26
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I am 2.2.07
Therapiebeginn mit 60mg Prednisolon
GOT am 16.2.07, GPT am 9.3.07, GGT am 23.4.07 im Normbereich, seitdem stabil
Beginn am 16.3.07 mit 50mg Azathioprin, zu diesem Zeitpunkt noch 20mg Prednisolon
Prednisolon nach und nach reduziert, letztmalige Einnahme von 1,25mg am 21.1.08
Gleichzeitige Steigerung von Azathioprin, seit 23.11.07 auf 200mg, am 27.1.09 Reduktion auf 150mg
Aufgrund mittlerweile erhöhten Blutdrucks Einnahme von entspr. Medikamenten seit 17.2.07, aufgrund erhöhter Cholesterinwerte Medikamente seit 10.8.07
Ende 2013 Ausschleichen von Azathioprin, stattdessen 6mg Budesonid
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon Bagojowitsch » Di 17. Jun 2014, 22:59

Liebe Forenmitglieder,

im Moderatorenteam haben wir darüber diskutiert, ob wir die bestehende Themeneinteilung, die so im Prinzip ja seit Beginn des Forums besteht, etwas anpassen sollen. Die Anpassung hat jetzt die Administratorin Conny vorgenommen, die Themeneinteilung ist jetzt mehr erkrankungsspezifisch - also Oberthemen AIH, PBC, PSC und Overlap. Bisher war die Einteilung nach Beschwerden, Symptomen, Berichten, Untersuchungen usw., da ging es mit den verschiedenen Erkrankungen und Themen in den einzelnen Bereichen z.T. schon sehr durcheinander. Ach so, und dann gibt es natürlich noch das Oberthema Medikamente - alle Fragen und Diskussionen zu Medikamenten sind bisher in den anderen Bereichen untergegangen.
Wir hoffen, dass insbesondere neue Mitglieder so einen besseren Einstieg in das Forum finden. Und: man kann so schnell andere Foren-Mitglieder finden, die die gleiche Erkrankung haben.
Das heisst aber auch, dass die bisherigen Threads/Beiträge verschoben werden müssen. Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen, von daher bitte ich um Verständnis, wenn noch nicht gleich alles am richtigen Platz zu finden ist. Die meisten Themen sind derzeit noch unter AIH zu finden, auch wenn es um PBC oder PSC geht - sie müssen von dort aus nach und nach verschoben werden.
Conny hat jetzt auch den Bereich "Ich bin neu hier" in den Mitgliederbereich genommen - heißt, man kann die Beiträge dort nur lesen, wenn man angemeldet ist.

Und dann interessiert uns natürlich, wie Ihr die neue Einteilung findet :mrgreen:
Liebe Grüße
Winfried Bild
AIH Typ I seit 2007
Splenisches Marginalzonenlymphom seit 2013
http://www.hofmann-ahnenforschung.de

Kiwi
qualifiziert
Beiträge: 392
Registriert: Di 10. Apr 2012, 09:06
Krankheitsbeschreibung: Erhöhte Leberwerte im Januar 2012. Krankenhausaufenthalt mit Biopsie.
Danach die Diagnose AIH. Leberwerte waren damals: GOT: 778, GPT: 1327, GGT: 271
ANA Titer: 1:1280, deutlich positiv
Medikamente hatte ich erst abgelehnt. Dachte, das geht schon von allein weg.
Ab 9.3.2012 habe ich mich doch entschlossen die Medis zu nehmen, weil man mir sagte, dass ich mich sonst von meiner Leber verabschieden kann. 3x tägl. Budenofalk 3mg, 1x Azathioprin 50mg
seit 24.4.2012 nur noch 2x tägl. Budenofalk und 1x Aza
ANA Titer: 1:160, seit 30.11.2012 ohne Cortison, nur noch Aza und Betablocker
Aktuelle Laborwerte: Leberwerte jetzt aktuell im Juni 2012
GOT: 24, GPT: 20, GGT: 22
Leberwerte am 20.12.2012
GOT:22, GPT: 15, Gamma-GT:16, AP 77, Bili 0,56
Wohnort: Braunschweig

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon Kiwi » Mi 18. Jun 2014, 06:32

also mir gefällt es.......ist übersichtlicher.
Da habt ihr ja viel Arbeit.....DANKE
Liebe Grüße
von Kiwi

(AIH seit Januar 2012)
"Leben ist Veränderung!" sagte der Stein zur Blume und flog davon...

Benutzeravatar
Bagojowitsch
Forenteam
Beiträge: 3253
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:26
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I am 2.2.07
Therapiebeginn mit 60mg Prednisolon
GOT am 16.2.07, GPT am 9.3.07, GGT am 23.4.07 im Normbereich, seitdem stabil
Beginn am 16.3.07 mit 50mg Azathioprin, zu diesem Zeitpunkt noch 20mg Prednisolon
Prednisolon nach und nach reduziert, letztmalige Einnahme von 1,25mg am 21.1.08
Gleichzeitige Steigerung von Azathioprin, seit 23.11.07 auf 200mg, am 27.1.09 Reduktion auf 150mg
Aufgrund mittlerweile erhöhten Blutdrucks Einnahme von entspr. Medikamenten seit 17.2.07, aufgrund erhöhter Cholesterinwerte Medikamente seit 10.8.07
Ende 2013 Ausschleichen von Azathioprin, stattdessen 6mg Budesonid
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon Bagojowitsch » Mi 18. Jun 2014, 08:47

Zwei neue Themenbereiche sind noch hinzugekommen - ich hoffe, so können wir übersichtlich alles abbilden.
Liebe Grüße
Winfried Bild
AIH Typ I seit 2007
Splenisches Marginalzonenlymphom seit 2013
http://www.hofmann-ahnenforschung.de

susn
qualifiziert
Beiträge: 458
Registriert: So 30. Okt 2011, 09:16
Wohnort: Welver/Kreis Soest

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon susn » Mi 18. Jun 2014, 10:37

Gewöhnungsbedürftig, aber schön geworden. Danke für eure Mühe!
Liebe Grüße
Susn
2011: AIH

Christine777
Experte!
Beiträge: 1897
Registriert: So 20. Mär 2011, 17:35
Krankheitsbeschreibung: Nach unverhofften akuten Leberversagen,und 5 Wochen Krankenhausaufenthalt,wurde durch eine Leberbiobsie eine Pbc im Stadium 3 Übergang zu 4 festgestellt. Nun nehme ich zweimal am Tag 500mg ursufalg ein.mir ging es vor der Erkrangung immer gut.Leider war ich im Schlapp und war nicht mehr Belastbar. Meine Werte wurden im Juni 2009 kontroliert alle in Ordnung, leider ging es mir aber nicht besser. Anfang August bekam ich über Nacht gelbe Augen. Das wr am Wochenende.Montag wieder zum Arzt.Werte waren alle so schlecht.gleich ab in die Klinick. Im Krankenhaus Wüste auch keiner weiter.Da die Werte immerweiter anstiegen,brachte man mich nach Berlin in die Charité. Diagnose akutes Leberversagen,was man mir aber nicht ansah,außer das ich uberall schon gelb war.heute gehe ich von einem Arzt zum anderen.Hno Arzt Orthopäde Hausarzt,und alle drei Monate zur Lebersprechstune nach Berlin. Mal geht es mir und mal mochte ich nur von dieser Welt gehen. I
Aktuelle Laborwerte: Laborwerte sind alle soweit wieder normal.Bis auf die AP sind immer über 224
Wohnort: Lübben liegt im Spreewald

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon Christine777 » Mi 18. Jun 2014, 15:56

Ich finde es gut. Viel übersichtlicher man muß nicht suchen. Danke schon mal an Conny und alle die daran mit gearbeitet haben. Ein großes dickes Lob. :-*
Christine
Pbc AIH Overlap Syndrom
2009 seid 2011 AIH
2012 wegen Depressionen in Behandlung
2014 In Behandlung beim Hämatologen

kiki
engagiert
Beiträge: 218
Registriert: So 19. Jan 2014, 09:48
Krankheitsbeschreibung: 2004 Entdeckung der Autoimmunhepatitis (Leberwerte nur etwa 140 - genaue Werte weiß ich nicht mehr) durch Blutbilder und Leberbiobsie.
2008 erster Schub und nach zweiter Biobsie neue Diagnose: Overlap AIH/PBC
2011 zweiter Schub (wieder Biobsie da die Werte SEHR hoch waren und ich in die Uni Klinik gewechselt bin.
2013 dritter Schub
September 2015 vierter Schub
Mai 2017 fünfter Schub (jetzt reicht`s mal!)
Wohnort: Frankfurt

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon kiki » Mi 18. Jun 2014, 16:28

Mir gefällt's! Ist übersichtlicher.
Ich bin hauptsächlich durch das Stöbern im Thema "Ich bin neu hier" ins Forum gekommen da ich mich etwas hineinlesen konnte. Allerdings finde ich es auch nicht schlecht, dass es jetzt im geschützteren Mitgliederbereich ist da man doch recht persönliche Dinge von sich preis gibt. :-?
Vielen Dank an Euch für die viele Arbeit die ihr Euch macht. Nicht nur jetzt, sondern auch in der Vergangenheit und bestimmt auch in Zukunft !!! :x

LG kiki
LG kiki

Wer den Kopf hängen lässt kann die Sterne nicht sehen

AIH (2004), overl.PBC (2008)
Osteochondrose (2010),leichte Arthrose

kiki
engagiert
Beiträge: 218
Registriert: So 19. Jan 2014, 09:48
Krankheitsbeschreibung: 2004 Entdeckung der Autoimmunhepatitis (Leberwerte nur etwa 140 - genaue Werte weiß ich nicht mehr) durch Blutbilder und Leberbiobsie.
2008 erster Schub und nach zweiter Biobsie neue Diagnose: Overlap AIH/PBC
2011 zweiter Schub (wieder Biobsie da die Werte SEHR hoch waren und ich in die Uni Klinik gewechselt bin.
2013 dritter Schub
September 2015 vierter Schub
Mai 2017 fünfter Schub (jetzt reicht`s mal!)
Wohnort: Frankfurt

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon kiki » Mi 18. Jun 2014, 16:31

Ach, mir ist noch eine klitzekleine Kleinigkeit aufgefallen: kann es sein dass die Uhrzeit eine Stunde hinterher hinkt?
LG kiki

Wer den Kopf hängen lässt kann die Sterne nicht sehen

AIH (2004), overl.PBC (2008)
Osteochondrose (2010),leichte Arthrose

Benutzeravatar
Bagojowitsch
Forenteam
Beiträge: 3253
Registriert: So 6. Jan 2008, 21:26
Krankheitsbeschreibung: Diagnose AIH Typ I am 2.2.07
Therapiebeginn mit 60mg Prednisolon
GOT am 16.2.07, GPT am 9.3.07, GGT am 23.4.07 im Normbereich, seitdem stabil
Beginn am 16.3.07 mit 50mg Azathioprin, zu diesem Zeitpunkt noch 20mg Prednisolon
Prednisolon nach und nach reduziert, letztmalige Einnahme von 1,25mg am 21.1.08
Gleichzeitige Steigerung von Azathioprin, seit 23.11.07 auf 200mg, am 27.1.09 Reduktion auf 150mg
Aufgrund mittlerweile erhöhten Blutdrucks Einnahme von entspr. Medikamenten seit 17.2.07, aufgrund erhöhter Cholesterinwerte Medikamente seit 10.8.07
Ende 2013 Ausschleichen von Azathioprin, stattdessen 6mg Budesonid
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon Bagojowitsch » Mi 18. Jun 2014, 16:48

Hallo Kiki,

jede/r hat seine persönliche Zeit :-D - d.h. Du musst in den Persönlichen Bereich gehen und dort unter Einstellungen einstellen, ob gerade Sommerzeit ist oder nicht.
Liebe Grüße
Winfried Bild
AIH Typ I seit 2007
Splenisches Marginalzonenlymphom seit 2013
http://www.hofmann-ahnenforschung.de

kiki
engagiert
Beiträge: 218
Registriert: So 19. Jan 2014, 09:48
Krankheitsbeschreibung: 2004 Entdeckung der Autoimmunhepatitis (Leberwerte nur etwa 140 - genaue Werte weiß ich nicht mehr) durch Blutbilder und Leberbiobsie.
2008 erster Schub und nach zweiter Biobsie neue Diagnose: Overlap AIH/PBC
2011 zweiter Schub (wieder Biobsie da die Werte SEHR hoch waren und ich in die Uni Klinik gewechselt bin.
2013 dritter Schub
September 2015 vierter Schub
Mai 2017 fünfter Schub (jetzt reicht`s mal!)
Wohnort: Frankfurt

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon kiki » Mi 18. Jun 2014, 17:15

:oops: :oops: :oops:
Schäm!
Dann mach ich das doch mal schnell! :D
LG kiki

Wer den Kopf hängen lässt kann die Sterne nicht sehen

AIH (2004), overl.PBC (2008)
Osteochondrose (2010),leichte Arthrose

Benutzeravatar
Conny
Forenteam
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 23:28
Krankheitsbeschreibung: AIH Typ 2, Hashimoto
Wohnort: Münsterland

Re: Neue Themeneinteilung - WICHTIG!

Beitragvon Conny » Do 19. Jun 2014, 19:39

Sonst sind alle zufrieden mit der neuen Einteilung?

Kassel 2010


Zurück zu „Fragen zur Forumstechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron